Logo der Universität Wien

Institut Wiener Kreis

Das Institut Wiener Kreis, (1991 gegründet als Verein, seit 1. Mai 2011 als Subeinheit der Fakultät) widmet sich der Dokumentation, kritischen Rekonstruktion und Weiterentwicklung des Logischen Empirismus. In der Tradition des historischen Wiener Kreises steht das Institut für eine an den Fachwissenschaften orientierte Philosophie und pflegt logisch-empirisches, kritisch-rationales und sprachanalytisches Denken. Das Institut trägt zu einer internationalen Forschungslandschaft bei, deren Profil sich einer integrierten Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftsgeschichte verdankt. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Philosophie (speziell dem Fachbereich Wissenschaftstheorie) und dem „Verein zur Förderung wissenschaftlicher Weltauffassung“.


Veranstaltungen


 

International Conference: Friedrich Waismann's Legacy and Presence and 24th Institute Vienna Circle Lecture

24th Institute Vienna Circle Lecture

Thomas Oberdan (Clemson University)

“Our Common Method” in “Logik, Sprache, Philosophie”

Venue: Aula at Campus of the University of Vienna, Court 1.11

Date: 16th of September, 17:17

Friedrich Waismann's Legacy and Presence

Organizers:
Vienna Forum for Analytic Philosophy
University of Vienna
together with: Institute Vienna Circle

Together with:
Hans Kelsen Institute
ERC-Project "The Emergence of Relativism"
Kulturabteilung der Stadt Wien, MA7
360PM


Dates: September 15-18, 2016

Venue: University of Vienna, Campus, Aula

Homepage

 Program

Ausstellung: Der Wiener Kreis


Der Wiener Kreis

 

Ort: Minneapolis

Eröffnung: Juli 2016

Ausstellungsdauer:

Information und Progamm in Vorbereitung

Link

[mehr]

Universität Wien
Institut Wiener Kreis
Spitalgasse 2-4, Hof 1.2
1090 Wien

T: +43-1-4277-465 01
F: +43-1-4277-9465
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0