Kooperationsnetzwerk

Das Institut Wiener Kreis kooperiert eng mit der Wiener Kreis Gesellschaft | Vienna Circle Society.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Kooperationen mit weiteren Institutionen, sowohl national (z.B. Kurt Gödel-Gesellschaft, Brenner-Archiv der Universität Innsbruck , Österreichische Ludwig Wittgenstein Gesellschaft (ALWS)) wie auch international (z.B. „European Philosophy of Science Association“ (EPSA), „International Society for the History of Philosophy of Science“ (HOPOS), “International Union for the History and Philosophy of Science – Division for Logic, Methodology and Philosophy of Science” (IUHPS/DLMPS), "Moritz-Schlick Forschungsstelle" an der Universität Rostock, trilaterale Kooperation mit dem „Forum Scientiarum“ der Universität Tübingen und dem Helsinki Collegium for Advanced Studies der Universität Helsinki zum Netzwerk Science, Culture and Society).


Das "Kooperationsnetzwerk" im engeren Sinn (Partner siehe rechts) besteht aus Organisationen und Personen, mit denen eine regelmäßige Zusammenarbeit besteht.